Gleichgeschlechtliche Ehe und Elternschaft – Welchen rechtlichen Status haben Sie als Partner/in?

Vor zwei Jahren haben Marianne Müller und Susanne Schneider die gleichgeschlechtliche Ehe geschlossen. Marianne Müller ist bei einer flüchtigen Beziehung mit einem Mann schwanger geworden und hat in der Ehe den Sohn Peter zur Welt gebracht. Susanne Schneider möchte nun rechtlich ebenfalls Mutter dieses Kindes werden, das gemeinsam in der ehelichen Lebensgemeinschaft der beiden Frauen […]

Weiterlesen

Der Altersvorsorgeunterhalt – Haben Sie ihn schon verlangt?

Hilde Huber verlangt von ihrem getrennt lebenden Ehemann Horst Huber Ehegattenunterhalt. Das Scheidungsverfahren läuft bereits. Hilde Huber fordert von ihm monatlich 813,00 € laufenden Unterhalt zuzüglich 189,00 € Altersvorsorgeunterhalt. Horst Huber lehnt das ab. Er ist der Auffassung, er schulde allenfalls den laufenden Unterhalt von 813,00 €.

Weiterlesen

Welcher Unterhaltsanspruch gilt – oder wieder alles auf Anfang?

Nach langer Ehe trennen sich Theo und Traudl Hauser im November 2018 in aller Freundschaft. Der Trennungsunterhalt von Traudl Hauser wird durch ihren Unterhaltsanspruch in einer notariellen Urkunde im Februar 2019 geregelt. Darin verpflichtet sich Theo Hauser, an seine Frau einen monatlichen Trennungsunterhalt in Höhe von 600,00 € zu bezahlen.

Weiterlesen

Spielraum beim Trennungsunterhalt – Sind Sie an den Vertrag gebunden?

Egon und Elfriede Gruber haben sich nach 20-jähriger Ehe getrennt. Der von Elfriede Gruber beauftragte Anwalt hat ihren Unterhaltsanspruch korrekt in Höhe von 700,00 € monatlich berechnet. Die Frage ist jetzt, inwieweit es Spielraum beim Trennungsunterhalt gibt. Elfriede Gruber ist bereit, sich mit einem Teil des Unterhalts zufrieden zu geben und erklärt, sie mache den […]

Weiterlesen