Dr. Mathias Grandel

Fachanwalt für Familienrecht

Herr Dr. Mathias Grandel

Werdegang:

  • seit 1997 Fachanwalt für Familienrecht
  • Gastdozent für die Rechtsanwaltskammer München
  • Dozent der Deutschen AnwaltAkademie
  • Promotion 1989
  • seit 1988 selbständiger Rechtsanwalt
  • Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Augsburg

Ehrenämter, Mitgliedschaften:

  • Mitglied des Geschäftsführenden Ausschusses der Arbeitsgemeinschaft Familienrecht im Deutschen Anwaltverein (DAV) von 2005 – 2015
  • Mitglied des Vorstands des Deutschen Familiengerichtstages – DFGT
  • Mitglied der Wissenschaftlichen Vereinigung für Familienrecht
  • Beiratsmitglied der Fachzeitschrift „Forum Familienrecht“
  • Mitglied des Augsburger Anwaltvereins
  • Mitglied der Juristischen Gesellschaft Augsburg
  • Mitglied des Vereins Selbsthilfe der Rechtsanwälte

Veröffentlichungen:

Grandel/Stockmann (Hrsg.), StichwortKommentar Familienrecht, 2. Auflage 2014

Grandel/Stockmann (Hrsg.), StichwortKommentar Familienrecht, 2. Auflage 2014

Mitautor in: 40 Jahre Familienrechtsreform (Hrsg. Götz/Schnitzler), 2017

Mitautor in: 40 Jahre Familienrechtsreform (Hrsg. Götz/Schnitzler), 2017

Mitautor in: Beck’sches Prozessformularbuch, 14. Auflage 2019

Mitautor in: Beck’sches Prozessformularbuch, 14. Auflage 2019

Mitautor in Schnitzler, Münchener Anwaltshandbuch Familienrecht, 4. Auflage 2014

Mitautor in Schnitzler, Münchener Anwaltshandbuch Familienrecht, 4. Auflage 2014

Mitautor im Juris Praxiskommentar Bd. 4 Familienrecht, 8. Auflage 2017

Mitautor im Juris Praxiskommentar Bd. 4 Familienrecht, 8. Auflage 2017

Mitautor des Kommentars „Musielak“ (Hrsg.), Zivilprozessordnung, 15. Auflage 2018

Mitautor des Kommentars „Musielak“ (Hrsg.), Zivilprozessordnung, 15. Auflage 2018

Mitautor in Musielak/Borth, Familiengerichtliches Verfahren, 6. Auflage 2018

Mitautor in Musielak/Borth, Familiengerichtliches Verfahren, 6. Auflage 2018

Mitherausgeber der Fachzeitschrift „Forum Familienrecht“ von 2005 – 2015

Mitherausgeber der Fachzeitschrift „Forum Familienrecht“ von 2005 – 2015


Verschiedene Aufsätze in Fachzeitschriften u.a.:

„Minenfeld Ordnungsgeld“ – zur Vollstreckbarkeit gerichtlicher Umgangsregelungen, Forum Familienrecht 2019, 55 ff.

„Minenfeld Ordnungsgeld“ – zur Vollstreckbarkeit gerichtlicher Umgangsregelungen, Forum Familienrecht 2019, 55 ff.

„Neues Recht der Zwangsvollstreckung ab 1.1.2013“, Forum Familienrecht 2013, 15 ff.

„Neues Recht der Zwangsvollstreckung ab 1.1.2013“, Forum Familienrecht 2013, 15 ff.

„Prozesskostenhilfe für ein beabsichtigtes Rechtsmittelverfahren der ZPO und in Ehe- und Familienstreitsachen des FamFG – Wiedereinsetzung und Fristfragen“, Forum Familienrecht 2009, 300 ff.

„Prozesskostenhilfe für ein beabsichtigtes Rechtsmittelverfahren der ZPO und in Ehe- und Familienstreitsachen des FamFG – Wiedereinsetzung und Fristfragen“, Forum Familienrecht 2009, 300 ff.

„Unterhaltsberechnung bei ,gleichrangig‘ berechtigten Ehegatten außerhalb des Mangelfalls“, NJW 2008, 796 ff.

„Unterhaltsberechnung bei ,gleichrangig‘ berechtigten Ehegatten außerhalb des Mangelfalls“, NJW 2008, 796 ff.

Anmerkung zur Entscheidung OLG Nürnberg, Urteil vom 28.01.08 – 10 UF 1205/07, Forum Familienrecht 2008, 204

Anmerkung zur Entscheidung OLG Nürnberg, Urteil vom 28.01.08 – 10 UF 1205/07, Forum Familienrecht 2008, 204

„Warum werden die Herabsetzungsmöglichkeiten aus dem Unterhaltsrechtsänderungsgesetz von 1986 so wenig angewandt? – Brauchen wir eine Gesetzesänderung?“ Familie Partnerschaft Recht 2005, Seite 320 ff.

„Warum werden die Herabsetzungsmöglichkeiten aus dem Unterhaltsrechtsänderungsgesetz von 1986 so wenig angewandt? – Brauchen wir eine Gesetzesänderung?“ Familie Partnerschaft Recht 2005, Seite 320 ff.

„BGH und Unterhaltsbefristung – bleibt alles beim Alten?“ Forum Familienrecht 2005, 303 ff.

„BGH und Unterhaltsbefristung – bleibt alles beim Alten?“ Forum Familienrecht 2005, 303 ff.

„Neues zur Wiedereinsetzung in Zivilsachen“, Forum Familienrecht 2005, 21 ff.

„Neues zur Wiedereinsetzung in Zivilsachen“, Forum Familienrecht 2005, 21 ff.

„Die ewige Unterhaltslast“, Forum Familienrecht 2004, 237.

„Die ewige Unterhaltslast“, Forum Familienrecht 2004, 237.